Dienstag, 2. Dezember 2014

Rollkragenkleid ohne Kragen

Das Ebook 39 von Lillesol finde ich total klasse, 
gerade wegen der schönen Rollkragenversionen. 
Nun gut, Madame steht nicht so drauf. Nähen wollte ich es trotzdem.
Dann eben so:
Brustbereich aus kuscheligem Sweat. Der Rest aus Baumwolljersey und Bündchenstoff.  Für den Jerseystreifen vorn habe ich endlich mal den Schrägbandformer genutzt, da ich nun auch weiß, wie ich den ersten Teil durch die Öffnung ziehe, nämlich am Rand ne kurze Naht setzen und dann Faden durch dünne Nadel und diese dann durch den Schrägbandformer ziehen. Streifen kommt hinterher. Fertig.


Oje, nach dem Waschen sind die Ärmel wohl geschrumpft. Na gut, das kann man ja schnell ändern.



Liebe Grüße Anke

Kommentare:

  1. Wirklich sehr schön geworden !
    Und weil ein Herz drauf ist, lade ich dich ein zu meiner neuen Linkparty HERZENSANGELEGENHEITEN und würde mich freuen, wenn du auch mein Logo mit auf deinen Blog nehmen würdest.
    LG Ellen von nellemiesdesign.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ein süßes Kleidchen geworden. :-)

    AntwortenLöschen