Mittwoch, 6. April 2016

Mit dem Frühling kommt Farbe

Neues Buch neues Kleid.
Da mein Kleiderschrank mittlerweile vorwiegend aus Jerseyklamotten besteht, konnte ich natürlich am neuen Kleiderbaukastenbuch von Rosa P. nicht vorbeigehen.
Genäht habe ich Ines mit Bahnenrock, ohne Teilungspasse im Oberteil. 
Der Rock ist ganz schön weit augestellt. Daran muss ich mich wohl erst mal gewöhnen. Meine Tochter meint: ,, Soo ein schönes Drehkleid". Der Schnitt passt jedenfalls gut. Ich habe das Oberteil in Größe 36 ab Taille wieder zur 38 auslaufen lassen. Auf dem Drehbild ist das Rot etwas grell. Die beiden anderen entsprechen der Originalfarbe eher. 
Das nächste Kleid wird wohl ne Amelie. Der Carmenausschnitt hat es mir angetan.



Und nun reihe ich mich in die Gruppe der anderen Dammen beim MMM ein, bei dem Wiebke einen sehr interessanten Kleiderschnitt vorstellt.

Kommentare:

  1. Toll gedreht! Deine Tochter hat absolut Recht.
    LG
    Wiebke

    AntwortenLöschen
  2. Wo! Hübsches Kleid! Sehr schön! LG Stefi

    AntwortenLöschen
  3. Wie schön, du hast schon genäht und bist auch so nett und gibst die Größen mit an. Das Carmenkleid liegt hier schon kopiert. Ein flottes Kleid.
    Liebe Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  4. Schickes Matrosenkleid!
    Von Weitem könnte man meinen es waren Rock und Shirt. Mädchen mögen Drehkleider fast immer ;0)

    Liebgruß Doreen

    Ich hab den Hang dazu aus den Resten meiner Stoffe meistens Shirts für den Kleinsten zu zaubern, vielleicht könnten deine ja noch für ein Tochter-Drehkleidchen reichen?!

    AntwortenLöschen
  5. Werden wohl eher Leggings. Die Kleider versauern gerade im Schrank:(
    Bis hoffentlich bald.

    AntwortenLöschen
  6. Ja, schönes Drehkleid und sehr hübsche Stoffkombination.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  7. Sehr schön. Wegen dem Bahnenrock hab ich mir das Buch gekauft.
    Lieber Gruß
    Elke

    AntwortenLöschen